• Stefanie Knieper

Großes Wühlen in KW8

In dieser letzten Februarwoche war wieder einiges los. Zunächst einmal haben die Männer die Bäume entlang des Ackers entastet. Eine abenteuerliche Aktion mit Leiter und Motorsäge...

Am Samstag dann haben Werner und Niklas, der uns wieder tatkräftig unterstützt hat, den Putenzaun vollendet. Das sieht jetzt richtig klasse aus! Tobias und Felix haben mit schweren Geräten Rhododendren verpflanzt und Unmengen Erde bewegt für die Vorbereitung eines Parkplatzes und die Angleichung der Gartenfläche. Das war jede Menge Arbeit, aber sie haben super viel geschafft. Die großen Sandflächen sind zwar im Moment weniger schön anzusehen, aber es ist einfach notwendig gewesen. Elisabeth hat noch ein paar letzte Himbeerpflanzen ins Beerengehege versetzt und den Hauseingang mit ein paar neuen Blümchen in den Kästen aufgehübscht. Ich habe die Beete vor dem Haus mit Hackschnitzeln gefüllt und von altem Laub befreit und nun kommen die hübschen Frühblüher richtig zur Geltung, Am Ende dieses arbeitsreichen Tages gab es wieder ein leckeres Essen. Sonntag haben unsere Puten Gesellschaft von 4 weiteren Putendamen bekommen. Wir hoffen, sie vertragen sich gut in der Urwaldhütte bis die Stallpflicht beendet ist.










Finde den Fehler :-)









42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Stark für Familie

 Spenden     Kontakt       Impressum