Obstwiese

Gerade haben wir einen Teil des jahrelang verpachteten Grundstücks zurückerhalten; ungefähr einen halben Hektar mit fruchtbarer schwarzer Erde. Das muss genutzt werden. Auf einem großen Teil haben etliche große Obstbäume, die irgendwo in den verschlungenen Ecken des Grundstücks ihr Dasein fristeten, einen neuen sonnigen und nährstoffreichen Platz gefunden. Ein paar neue kleine Obstbäume haben sich dazugesellt. Jetzt können wir den Frühling mit der Obstbaumblüte kaum noch erwarten. Außerdem freuen wir uns riesig auf die Zeit, in der wir mit den Menschen hier auf dem Hof ernten und Marmeladen kochen können.

© 2021 Stark für Familie

 Spenden     Kontakt       Impressum