• Stefanie Knieper

Absegnung der Vereinssatzung

In mühevoller Kleinarbeit und mithilfe vieler Köpfe ist der Entwurf für die Vereinsatzung erstellt worden. Wir sind Gott so dankbar für die kompetenten Menschen, die er uns zur Seite gestellt hat. Ohne sie wäre es für uns sehr schwierig geworden etwas Vernünftiges auf Papier zu bekommen, da keiner von uns Vieren jemals mit einer Vereinsgründung zu tun hatte. Nun muss die Satzung dem Vereinsregister vorgestellt werden und das Finanzamt muss unseren Verein als gemeinnützig anerkennen. Dann steht unserer Vereinsgründung nichts mehr im Weg.

Bitte betet dafür, dass die Ämter uns wohlwollend gegenüber stehen und wir zum richtigen Zeitpunkt unsere Zulassung bekommen.

37 Ansichten0 Kommentare